#1

750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 21.01.2017 18:06
von macu • Terminator | 698 Beiträge

Moin!

Heute wurde an uns ein Termin am 19. August herangetragen. An diesem Tag feiert Scharnhorst im DGH 750 jähriges Bestehen. Neben einem offiziellen Teil stellen sich nachmittags auch die lokalen Vereine etc. vor. Wir haben die Möglichkeit, uns als Club dort ebenfalls zu präsentieren.
Ich finde diese Möglichkeit prinzipiell ganz gut. Zum einen können wir evtl. neue Mitglieder werben und zum anderen auch insgesamt etwas mehr in die Öffentlichkeit rücken.
Wenn wir dort auftreten wollen, müssen wir uns natürlich noch Gedanken machen, was wir wie präsentieren wollen. Ich könnte mir da zum einen einen kleinen Fantasy (KoW)-Tisch mit einer Spielsituation und dann noch etwas Gebastel/Gemale mit einigen fertigen verschiedenen Minis vorstellen. Aber natürlich nur fertige Minis! Dazu können wir dann vielleicht unseren Flyer mal gedruckt auslegen?

Also, was denkt ihr?

nach oben springen

#2

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 21.01.2017 19:17
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Wir haben einen Flyer???
Schöne Sache, gute Idee. Muß nur überlegt werden, wie sich was umsetzen lässt.
Ich habe allerdings im August etliches um die Ohren: zum einen das 3. Whisky-Sommerfest meines Whisky-Vereins; zum anderen die 150 Jahr-Feier der Walsroder Zeitung. Ich kann folglich nicht versprechen, dass ich für diese tolle Gelegenheit für unseren Club noch Zeit finde.
Ich werde es versuchen.

zuletzt bearbeitet 21.01.2017 19:18 | nach oben springen

#3

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 09.06.2017 21:20
von Eldarion • Ordensmeister | 2.414 Beiträge

So, hier mal die wichtigen Punkte und Infos zur Feier.

Wie Hauke schon schrieb, findet am 19.8.17 (Samstag ab 10.30 Uhr) die Feier zum 750 jährigen Bestehen von Scharnhorst statt. Wir als Club dürfen uns an diesem Tag auch der Öffentlichkeit vorstellen. Man stellt uns im großen Raum (im DGH) einen Platz zur Verfügung, dort können wir das Hobby präsentieren. Außerdem können wir an einer Fotopinnwand mehrere Fotos und einen Infotext (über den Club und dass Hobby) aushängen.

Der Aufbau unserer Sachen (allgemeiner Aufbau) findet am Freitag den 18.8. später Nachmittag/ früher Abend statt.

Wer Fotos vom Club und dem Hobby (vielleicht Bilder der eigenen Minis) hat und sie ausdrucken kann, darf das gerne machen und sie mitbringen.

Was wir machen könnten;
2 bis 3 Demospielfelder für Demorunden aufstellen
Nen Platz an dem Mal- und Basteltechnicken gezeigt werden

Das ist erst mal das gröbste. Habt ihr noch Ideen was man machen könnte. Welche Spiele sollen vorgestellt werden. Wer möchte sich daran beteiligen?

Eddi hat sich bereit erklärt, den kleinen Artikel über uns zu verfassen.


Auch wenn unsere Pflichten uns aus Seinem Land führen mögen, werden unsere Herzen sich doch niemals von seiner Flamme entfernen.

-Schwur der Fahrenden Exemplar Ritter-

zuletzt bearbeitet 09.06.2017 21:22 | nach oben springen

#4

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 10.06.2017 11:03
von macu • Terminator | 698 Beiträge

Wir können definitiv noch ein paar Bilder von den Turnieren zusammenstellen. Immerhin haben wir da doch nicht wenig Leute nach Scharnhorst geholt!
Ich würde zwei Demotische vorschlagen: Ein Fantasy-System und ein Sci-Fi-System. Klassischerweise AoS und 40k, wobei Malifaux und Infinity auch gut wirken könnten. Dann halt immer maximal Starter-Größe.
Für die Mal- und Basteldemo würde ich mal etwas die Dynamik des P500 abwarten wollen, weil man dann auch gut den Verlauf zeigen könnte z.B..

Haben wir eigentlich noch irgendwo Clubgeld? So für zwei von diesen GW-Revell-Boxen? Dass der ein oder andere nen Ork oder nen Marine mitnehmen kann?

nach oben springen

#5

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 10.06.2017 18:07
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Habe den Artikel soweit fertig verfasst. Werde ihn auf Arbeit abtippen und dann Bernie zukommenlassen.

nach oben springen

#6

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 10.06.2017 20:37
von Nagash • Ordensmeister | 2.171 Beiträge

BITTE KEIN AOS DEMOSPIEL


Killcounter Commodore :

Krüger
Druid WIlder
nach oben springen

#7

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 10.06.2017 21:02
von macu • Terminator | 698 Beiträge

Was spricht dagegen? Ist doch mit dem kurzen Regelset recht easy zu lernen und ein guter Einstieg?

nach oben springen

#8

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 10.06.2017 23:01
von Nagash • Ordensmeister | 2.171 Beiträge

mit 40k dazu doch 2 sehr ähnlich zu spielende spiele,deswegen würde ich neben 40k was anderes da nehmen wollen


Killcounter Commodore :

Krüger
Druid WIlder
nach oben springen

#9

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 11.06.2017 10:10
von Hydrias • Ordensmeister | 1.022 Beiträge

Naja, was an alternativen im Fantasybereich wäre denn bei uns vertreten?
Malifaux ist eher steampunk, warmachine ist aktuell mehr als tot. Freebooters Fate? KoW?

AoS wäre zum einstieg wirklich nicht verkehrt, finde das Argument mit der 40k ähnlichkeit aber gut.
Wie wäre es mit kleinen sondertrupps, so richtung 250pkte? 1hq, 1-2 truppen nur um kurz zu zeigen wie es geht von der mechanik.
Dann könnte man vll auch ein zwei systeme mehr 'vorstellen'?

Ansonsten ein Showcase mit ein paar verschieden minis find ich super um mehr geschmäcker abzudecken.


Hoffnung ist der erste Schritt auf der Straße der Enttäuschungen.
nach oben springen

#10

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 11.06.2017 17:23
von macu • Terminator | 698 Beiträge

Also ich würde echt nicht zu viel verschiedenes zeigen wollen, da es Leute, die sich mit dem Thema bisher absolut gar nicht beschäftigt haben, nur verwirrt. Da sind auch Regelähnlichkeiten oder so eher zweitrangig, denke ich.
Mir gehts mehr um die verschiedenen Settings. Manche stehen eher auf Fantasy, andere auf Sci-Fi und die wenigsten, wenn überhaupt jemand, wird beide Systeme ausprobieren wollen.
Viel mehr als 15 Modelle pro Seite (je nach System) würde ich aber eh nicht machen wollen. Wie gesagt, die Zielgruppe dort ist ja nun echt anders.

nach oben springen

#11

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 12.06.2017 08:58
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

So, hier der Artikel für die Verdener (habe ich Bernie ge-PM-st.

Artikel 750-Jahrfeier Scharnhorst

Tabletop-Club Verden wird 10 Jahre alt
Wir sind die „Dragon Warrior“, ein Tabletop-Club in Verden. Gegründet haben wir uns am 23. September 2007 im Landkreis Heidekreis. Seit dem 8. November 2008 sind wir regemäßig im Dorfgemeinschaftshaus Scharnhorst, Dovemühlen 103, in Verden-Scharnhorst und treffen uns dort mehrmals im Monat, samstags, zum Spielen, Malen und Basteln.
Tabletop-Wargaming ist ein strategisches Figurenspiel mit aus Bausätzen zusammengebauten und selbstbemalten Modellen, die auf modellbautechnisch gestalteten Spieltischen nach dem Spielsystem angepassten Regeln abwechselnd bewegt werden, um den Gegner nach einer festen Rundenzahl und mit Hilfe des Würfelglücks zu besiegen. Anders als beim Schach können hier die Figuren verhindern, geschlagen zu werden, oder sogar vom Spielfeld flüchten. Sie kommen oftmals erst im Laufe des Spiels auf das Feld, krabbeln Wände hoch, buddeln sich aus dem Boden und können sogar fliegen, oder sie nutzen Fahrzeuge, Reittiere und fantasievolle Fluggeräte.
Unsere bevorzugten Spielsysteme sind zurzeit Warhammer 40K, Age of Sigmar, Freebooters Fate, Infinity und Malifaux. Diese ändern sich aber ständig, so wie sie auf dem Spielemarkt auftauchen oder verschwinden.
Momentan hat der Club 14 aktive Mitglieder. Besucher und Interessierte sind immer willkommen. Spieltermine können auf unserem Internetforum unter
http://dragon-warrior-verden.xobor.de/
erfragt werden.

nach oben springen

#12

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 13.06.2017 19:57
von Rypper • Taktischer Marine | 236 Beiträge

Wird dann mit Armeen a la Start Collecting! - Boxen von GW gespielt?


-Armageddons Best!-
nach oben springen

#13

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 14.06.2017 09:07
von Eldarion • Ordensmeister | 2.414 Beiträge

So in der Art. Ich dachte daran die Ziterdesplatten zu nehmen (die sind fertig gestaltet) und darauf dann Demospiele zu machen. Was die Punkte und die Systeme angeht, sind wir ja gerade noch am diskutieren.

Bevor ich es vergesse, bitte schickt mir alle möglichen Bilder die was mit dem Hobby zu tun haben (Minis, Gelände, Clubveranstaltungen etc) per Mail.

bernard.thies@gmx.de


Auch wenn unsere Pflichten uns aus Seinem Land führen mögen, werden unsere Herzen sich doch niemals von seiner Flamme entfernen.

-Schwur der Fahrenden Exemplar Ritter-

zuletzt bearbeitet 14.06.2017 09:32 | nach oben springen

#14

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 20.06.2017 15:43
von Zweiblum • Ordensmeister | 1.191 Beiträge

Folgendes: ich möchte gerne helfen und aktiver sein. An dem WE wird möglicherweise ein 30 Geburtstag gefeiert daher kann ich nicht fest zusagen. Wenn sich das die Wochen klärt sage ich noch Mal was.
Ich mich hin setzten und Maltechniken zeigen.
Gerne kann ich auch meine Freundin fragen ob die sich da mit hinsetzt und ihre Minis bemalt. So könnte man den Frauenanteil der Besucher ansprechen.

nach oben springen

#15

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 20.06.2017 16:46
von Eldarion • Ordensmeister | 2.414 Beiträge

Wenn es bei dir passt, wäre das super. Dann hätten wir zumindest schon mal 1 oder 2 Maler.


Auch wenn unsere Pflichten uns aus Seinem Land führen mögen, werden unsere Herzen sich doch niemals von seiner Flamme entfernen.

-Schwur der Fahrenden Exemplar Ritter-

nach oben springen

#16

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 05.08.2017 18:26
von Eldarion • Ordensmeister | 2.414 Beiträge

Moin,

ich würde gerne so langsam die Leute für den Samstag zusammen kriegen. Bis zum 13.8. möchte ich ALLE bitten (die schon zu 100 % zusagen können), sich hier einzutragen. Alle die noch nicht genau wissen, ob sie zusagen können bitte ich, sich spätestens bis zum 17.8. (Donnerstag) zu melden.

Wir brauchen mindestens 4 Leute vor Ort, damit dass vernünftig läuft. Natürlich wäre es sehr schön und ich würde mich freuen, wenn wir auch mehr als 4 Mitglieder an den Samstag sind.


Auch wenn unsere Pflichten uns aus Seinem Land führen mögen, werden unsere Herzen sich doch niemals von seiner Flamme entfernen.

-Schwur der Fahrenden Exemplar Ritter-

nach oben springen

#17

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 05.08.2017 18:57
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Also, ich kann am Samstag kommen. Würde dann meine ACW-Sachen mitnehmen, um Kugelhagel als historisches TT vorzustellen. Um Zeit zu überbrücken kann ich auch Sachen zum Malen mitnehmen oder Basteln. Oder ich steh dann sonst so rum und mach ein dummes Gesicht (kann ich besonders gut).
Das wäre so mein Angebot.

nach oben springen

#18

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 05.08.2017 19:08
von macu • Terminator | 698 Beiträge

Ich habe leider keine Zeit, kann aber vorher alles für Infinity-Testspiele vorbei bringen (zwei vollbemalte Listen, Pappgelände, Spielmatte). Dazu natürlich auch einige bemalte Show-Minis (Infinity, Hordes, 40k).

nach oben springen

#19

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 06.08.2017 20:33
von Der Neue • Scoutanwärter | 83 Beiträge

Ich bin leider auch nicht dabei.

nach oben springen

#20

RE: 750 Jahre Scharnhorst: Clubvorstellung

in Kommandozentrale 08.08.2017 15:53
von Milito • Servitor | 3 Beiträge

Das We bin ich im Urlaub, also nicht dabei.

nach oben springen


Shoutbox

Besucher
2 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Hydrias, Nagash

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Maximilian_C.
Forum Statistiken
Das Forum hat 256 Themen und 5567 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Der Neue, Hydrias, Nagash, Rypper