#1

Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 22.02.2013 10:41
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Da dies kein reines Armeeaufbauprojekt ist stell ich es mal hier rein.

Bei mir schmoren noch ca. 2000 + Figuren des 30jährigen Krieges im Maßstab 1:72 herum, für die ich mal in den 90er Jahren versucht habe, ein TT zu entwickeln, da ich selber damals keinen TT-Überblick hatte, was themenbasierend da so auf dem Markt war.

Die Figuren sind zum größten Teil schon bemalt, müssen aber noch überarbeitet werden, da ich damals keinen Bock mehr hatte, die Haare anzumalen bzw. auf die Bemalung der Pferde vorerst verzichtet habe.
Nunmehr habe ich noch weitere Hersteller passender Figuren aufgetan und so habe ich wieder mit angefangen, mir dazu Gedanken zu machen und zusätzliche Figurensätze zu erwerben, die ich in die Armeen einarbeiten werde.

Als Spielsystem steht folgendes zur Auswahl:
Armageddon - Spielweise
Kämpfe werden mit 3x W6 ausgewürfelt, eine 12 ist von Nöten, den Gegner zu töten. Es gibt Boni aufgrund von Ausrüstung und Mali aufgrund von Gegner und Entfernung. Ursprünglich auf Einzelfiguren ausgelegtes System, dass sich aber auf Figurenblöcke/-Gruppen ausdehnen läßt. Bewegnung normalerweise auf Hexagonfeldsystem, was sich aber auf Entfernungen umstellen lassen müßte. Basengrößen sind hier eher egal.

De Bellis Antiquitates und Zusatzsysteme - Genannt DBx
Kämpfe werden mit 1x W6 ausgewürfelt, einfacher Mehrheitswurf ausreichend. Es gibt Boni von +1 bis +6 je nachdem, welcher Truppentyp gegen wen kämpft (z.B. leichte, normale, schwere Inf., leichte, schwere Kav...), bzw. Geländebonus. Bei einem Wurfverhältnis von 1:2 wird das Ergebnis krasser. Bewegung nach inch-Entfernung, abhängig von den Offizieren, die entweder einen festen Wert von Einheiten bekommen oder per W6 Wurf eine Einheitenanzahl erhalten, den sie in dem Spielzug befehligen dürfen. Blöd ist hier nur die vorgegebene Basegröße + Anzahl der Figuren auf dem Base. Ist aber auch auf einem 15mm Maßstab ausgerichtet, wie mir scheint.

Warhammer Ancient Battle
Hier hab ich noch nichts näheres. Wohl Regimentsbases, wobei Basegröße u. Anzahl der Figuren eher nebensächlich scheint. Irgendwie vergleichbar mit Warmaster, also wieder 15mm Maßstab, ließe sich aber anpassen.

Herr der Ringe Regeln bzw. Ringkrieg.
Hier müßten entsprechende Einheitenwerte festgelegt werden.

Andere Möglichkeiten wären Field of Glory Renaissance, Shieldwall, Kings of War.....
...oder ganz verrückt und nicht ganz abwägig ...mit Claymore Saga - Würfeln....

Als Basegröße habe ich mich im wesentlichen auf 40x40 mm Basen festgelegt, auf der eine Anzahl von Leuten draufkommt. Dies muß ich aber noch ausprobieren ob es 6,8,9,10 oder 12 Modelle werden, Kavallerie werden wohl 2-3 draufpassen. Für Plänkler mach ich mir breitere bzw. schmalere Bases aus Plastikcard.
Ich wollt jedenfalls quadratische Bases für die Figurengruppen haben, um leichter die typischen Formationen des 30jährigen Kriegs darzustellen, z.B. die spanische Tertio, oder den üblichen Quadratblock mit Pikenieren in der Mitte.

Die Bewegung werde ich wohl auf Zentimeterbasis machen, alles weitere ist noch nicht so ganz ausgegoren.

Auf jeden Fall werde ich mich bald an die Figuren ranmachen, von denen es dann Bilder gibt. Erwartet aber jetzt nicht ne wahnsinns Bemalung, da der Maßstab nur 20mm ist, und bei der Menge an Modellen geh ich nicht in jede Einzelheit.

nach oben springen

#2

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 26.02.2013 09:09
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Hier mal ein Bild, wie so ein Regiment aussehen könnte.
Ich habe 14 Bases im Einsatz, die durchschnittlich 7 Modelle draufhaben. Jede Reihe enthält mind. 1 Offizier. Der Befehlshaber des Regiments steht mit dem Trommler bei der Fahne. Eventuell teile ich das noch anders auf. Zur Zeit sind nur 2 Bases Pikeniere drin, die ich mit Schwertkämpfern aufgefüllt habe, da ich für alle Regimenter nicht genug Pikeniere habe, weil Revell damals nur 7 Pikeniere in der Packung drin hatte. Unter Umständen nehm ich auch noch 2 Musketier-Bases raus. Das seh ich aber erst, wenn die anderen Regimenter auf den Basen stehen.

Ein kaiserliches Regiment zu Fuß.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Kaiserl. Rgt. I.jpg
nach oben springen

#3

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 27.02.2013 08:44
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Eine kaiserliche Artillerie-Batterie in Aktion. Die Bases habe ich mir aus Pappe zugeschnitten. Leider saugt die Pappe den Kleber sehr schnell auf, sodass nicht genug Grasstreu draufbleibt.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Kaiserliche Artillerie.jpg
nach oben springen

#4

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 28.02.2013 09:22
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Hier ein Regiment in Blockaufstellung. Da die Pikeniere Kampfstellung haben, muß ich sie in die 1. Reihe stellen, wegen der langen Piken. Sonst wären sie in der Mitte umringt von Musketieren. Ich habe aber bald Gelegenheit, weitere Pikenier-Bases zu machen, wo sie dann marschieren bzw. stehen. Die passen dann besser in die Mitte.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Kaiserl. Regiment II.jpg
nach oben springen

#5

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 02.03.2013 17:06
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Kaiserliche Kavallerie: vorne ein Rgt. Kürassiere, dahinter 2 Regimenter Papenheimer Kavallerie.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Kaiserl. Kavallerie I.jpg
nach oben springen

#6

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 09.03.2013 16:04
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Nach meinen Überlegungen scheint eine Regimentsgröße von 16 Basen ideal, sodass sich damit sämtliche Formationen gut darstellen lassen, sei es ein länglicher block wie im Bild im Post #2 oder eine Blockformation, bis hin zur spanischen Tertie.
Das Infanterie-Rgt. aus Post #4 wurde mit 4 zusätzlichen Musketierbasen verstärkt, um die Tertie darzustellen.

Bild 1: ein kaiserliches Regiment in Blockformation
Bild 2: ein bayrisches Regiment, wobei mir die bayrische Fahne etwas mißlungen ist. Hier in der klassischen Formation der spanischen Tertie in tiefer Aufstellung.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
kaiserl. Regiment III.jpg
kaiserl. Regiment IV.jpg
zuletzt bearbeitet 09.03.2013 16:05 | nach oben springen

#7

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 13.03.2013 13:20
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Wieder ein kaiserliches Regiment, diesmal in breiter Tertio.

Kommen denn noch andere außer die Kaiserlichen? - Natürlich.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
kaiserl. Rgt. V.jpg
nach oben springen

#8

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 15.03.2013 16:50
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Weitere Sachen:

vorne (der mit den vielen Fahnen) der Generalissimus der kaiserlichen Truppen.
Dahinter kaiserl. leichte Infanterie / Plänkler - dargestellt durch ungarische Heiducken.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Plänkler + kaiserl. General.jpg
nach oben springen

#9

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 17.03.2013 11:02
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Obwohl die Kaiserlichen noch nicht ganz abgeschlossen sind, hier mal den Anfang der nächsten Fraktion.

Ein schwedisches Regiment zu Fuß in der von denen üblichen Schachbrettmuster-Aufstellung, die ich hier nur andeuten kann (Wechsel von Musketieren und Pikenieren)
Es steht noch nicht fest, inwieweit ich diese Aufteilung der schwedischen Regimenter mit 18 Basen aufrechterhalten kann.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
schwedisches Regiment 1.jpg
nach oben springen

#10

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 20.03.2013 15:52
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Nachdem jetzt endlich meine Schotten eingetroffen sind, wird es für die Kaiserlichen noch ein schottisches Regiment zu Fuß geben + kaiserliche Dragoner. Für die Artillerie noch mind. 2 Artillerietrosse (Pferdegespänne für die Kanonen), evtl. noch weitere Kanonen, das muß ich erst noch sehen.
Danach kommen die Schweden dran.
Dann die spanischen Truppen und zum Schluß die protestantische Union (Böhmen, Sachsen, Dänen usw.)

nach oben springen

#11

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 25.03.2013 09:40
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

hier die kaiserlichen Dragoner.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
kaiserl. Dragoner.jpg
nach oben springen

#12

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 28.03.2013 18:59
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Hier das zweite schwedische Regiment. Ich hatte da grad Bock drauf.
Frohe Ostern

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
schwedisches Regiment II.jpg
nach oben springen

#13

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 31.03.2013 21:19
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Hier das schottische Regiment, dass ich bei den kaiserlichen Truppen einsetzen werde.
Schotten kämpften als Söldner in allen europäischen Armeen aus Abenteuerlust oder des Geldes wegen, sogar Gustav Adolf hatte schottische Söldner rekrutiert. Allerdings verbot er ihnen, ihre Highlander-Tracht zu tragen. Dies änderte sich erst nach dem Tod Gustav Adolfs. Inwieweit die anderen Parteien es erlaubten, ihre Hochlandtracht zu tragen, weiß ich jetzt nicht. Jedenfalls ist bekannt, dass Wallenstein mindestens ein schottisches Regiment in seiner Armee hatte. Man muß bei den Schotten natürlich unterscheiden zwischen den Lowlandern und den Highlandern.
Die Lowlander waren von den anderen Soldaten nicht zu unterscheiden, da sie der üblichen Mode folgten und entsprechend gekleidet waren.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
schottisches Regiment 001.jpg
schottisches Regiment 002.jpg
nach oben springen

#14

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 01.04.2013 15:36
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Die kaiserlichen Artillerietrossgespanne. An der Vorderen hab ich mal ne Kanone drangehängt.
Spieltechnisch werden sie es sein, dies es ausschließlich ermöglichen werden, Artillerie auf dem Schlachtfeld neu zu positionieren.
Wie sich das regeltechnisch machen läßt, weiß ich noch nicht genau.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
kaiserl. Artillerietrossgespanne.jpg
nach oben springen

#15

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 05.04.2013 18:42
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Hier das dritte schwedische Regiment, wieder aufgefüllt mit Hilfstruppen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
schwedisches Regiment III.jpg
nach oben springen

#16

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 07.04.2013 11:35
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Hier eine schwedische Artillerie-Batterie....

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
schwedische Artillerie.jpg
nach oben springen

#17

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 14.04.2013 16:59
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Dies sind die schwedischen Kürassiere.
Sie unterscheiden sich von den anderen nur durch die blauen Hosen, gelben Federn und zusätzlich den blauen Pistolentaschen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
schwedische Kürassiere.jpg
nach oben springen

#18

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 26.04.2013 09:17
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Das nächste schwedische Regiment: das "gelbe" Regiment.
Die Schweden hatten (wie ich gehört habe) ein gelbes Regiment (es soll auch ein orangenes gegeben haben). Auf was sich die Bezeichnung "gelb" bezog (Regimentsfahne oder Kleidungsstoff), konnte ich nicht rauskriegen. Da ich sowieso ca. 100 Modelle komplett bemalen mußte, nahm ich hier die Gelegenheit wahr, das gelbe Regiment darzustellen.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
schwedisches Regiment IV.jpg
nach oben springen

#19

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 01.05.2013 11:13
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Hier ein paar schwedische Dragoner.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
schwedische Dragoner.jpg
nach oben springen

#20

RE: Eddis 30years War Tabletop-Projekt 1:72

in Workshops 04.05.2013 17:42
von Sir-Eddi-Ritter-der-WZ • Ordensmeister | 1.712 Beiträge

Weitere schwedische Kavallerie....auch als Dragoner spielbar.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
schwedische Kavallerie.jpg
nach oben springen


Shoutbox

Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Nagash

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Maximilian_C.
Forum Statistiken
Das Forum hat 256 Themen und 5567 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Der Neue, Nagash, Rypper