#1

Nordisch Masters

in Turnier Spielberichte/Erlebnisse 02.05.2015 23:26
von Hydrias • Ordensmeister | 1.006 Beiträge

Listen:

System: Warmachine
Faction: Khador
Casters: 1/1
Points: 50/50
Kommander Strakhov (*6pts)
* Spriggan (10pts)
* Sylys Wyshnalyrr, the Seeker (2pts)
Cylena Raefyll & Nyss Hunters (Cylena and 9 Grunts) (10pts)
* Koldun Kapitan Valachev (2pts)
Greylord Outriders (Leader and 4 Grunts) (9pts)
Iron Fang Pikemen (Leader and 9 Grunts) (8pts)
* Iron Fang Pikemen Officer & Standard (2pts)
Man-o-war Demolition Corps (Leader and 4 Grunts) (9pts)
Widowmakers (Leader and 3 Grunts) (4pts)

System: Warmachine
Faction: Khador
Casters: 1/1
Points: 50/50
Forward Kommander Sorscha (*6pts)
* Beast-09 (11pts)
* War dog (1pts)
Great Bears of Gallowswood (5pts)
Iron Fang Pikemen (Leader and 9 Grunts) (8pts)
* Iron Fang Pikemen Officer & Standard (2pts)
Lady Aiyana & Master Holt (4pts)
Widowmakers (Leader and 3 Grunts) (4pts)
Winter Guard Infantry (Leader and 9 Grunts) (6pts)
* Winter Guard Infantry Officer & Standard (2pts)
* 3 Winter Guard Infantry Rocketeers (3pts)
Eiryss, Angel of Retribution (3pts)
Gorman di Wulfe, Rogue Alchemist (2pts)
Iron Fang Kovnik (2pts)
Kovnik Jozef Grigorovich (2pts)
Reinholdt, Gobber Speculator (1pts)

Das ist nun erstmal Tag eins. Mal sehen wie sehr ich morgen im Stichgelassen werde von meinen würfeln.. -.-

Spiel 1 gegen Robby the Kid mit Bradigus.

Also, ich stehe da, schau mir an gegen wen ich Spielen soll, lese Robins Namen, lach einmal kurz und freu mich auch schon auf meine erste Niederlage. Er hat einmal Goatvanna dabei und Bradigus. Er weiss es, ich weiss es, es wird Bradigus. Ich zücke meine eSorscha Liste und los geht es.
Ich würfel übrigens einen 1 beim Startwurf. Er fängt an.

Zug1:
Er fängt an, geht langsam nach vorne Mauert alles dicht mit seinen Golems.
Ich renne mit allem nach vorne, versuch was zu erschiessen und es passiert eigentlich nichts.
Zug2:
Er sprayt mir meine eEyriss raus und geht gemütlich weiter mit seiner mauernformation.
Ich bin dran, Feate mein Beast erschlägt drei Golems. Rest bekommt nichts kaputt. Denke aber das ich mich ordentlich hingestellt habe um gleich nicht erschlagen zu werden. Irrtum.
Zug3:
Er pusht mit seinen Golems Synergie hoch, portet Bradigus zu meinem Hundi und versucht ihn zu töten, aber (haha) Tough! Beim zweiten mal klappts nicht mehr, Hund tot, weg zu Sorscha ist frei. Er verfehlt 2x und mit dem letzten Schlag bekommt er den Casterkill hin.

Hatte mir das Bradigus Match irgendwie schlimmer vorgestellt. Demnächst vielleicht mal drauf achten sich nicht so hinzustellen das man durch den Wald schauen müsste, sonst alles i.O.

Spiel 2 gegen Kalfan mit Minions.

Er hat Arkardius und Mealok mit. Kurz drüber geschaut, er wird Krokos nehmen. Er nimmt Krokos. Ich nehme eSorscha, die müsste das ja eigentlich schaffen. Eigentlich. Ich verliere den Startwurf mit einer 1. Er fängt an.

Zug1:
Er will anfangen, kein Thema denke ich mir, soll er mal tun. Er rennt bisschen nach vorne, macht alles Tough. Fertig.
Ich bin dran. Bewege mich leicht nach vorne, mache sonst nichts großartig.
Zug2:
Er rennt weiter nach vorne und featet. Macht alles was noch nicht untot ist untot und beendet.
Ich will auch Featen und 2 Gatorman Trupps raus nehmen, was ich natürlich nicht schaffe. Ein Trupp geht unter vollem Einsatz. Trupp 2 behält einen am Leben und das war so das dümmste was passieren konnte.
Zug 3:
Seine BE schießt meine Great Bears kaputt, holt immer wieder Posse zurück und stückelt langsam meine Winter Guard kaputt.
Ich will das meine Winter Guard das nun auch macht. Was sie natürlich nicht macht. Es bleibt immer einer am Leben. In der zwischen Zeit hat sich mein Beast überlegt es wäre praktisch mal die eigenen Punkte rein zuholen und kloppt ein kleines Krokodil und die BE kaputt. Ein Lichtblick. Dachte ich mir zumindest.
Zug4:
Er sieht, das er eigentlich nun noch eine Chance über den Casterkill hat. Er belebt 2 Krokos wieder, haut mit einem auf meiner Sorscha rum, und nun kommt etwas, was ich noch garnicht kannte. Er opfert durch seine Gatorman Witchdoctor 2 Posse und tötet meine Casterin damit locker.

Also.. ich musste wirklich bei 2 Judges nachfragen, aber diese Fähigkeit trifft tatsächlich automatisch. Was ein scheiß. Lief eigentlich garnicht so schlecht. Bis auf das 7 WinterGuard Leute es nicht geschafft haben ein blödes Krokodil zu schießen.

Spiel 3 gegen SirToby mit Cygnar.

Ich wusste von vornherein das meine beiden Listen eine riesige schwäche haben. Haley. Was bekomme ich also? Haley. Ich dachte mit Strakov klappt das schon irgendwie. Ich gewinne den Startwurf! Und lasse ihn anfangen, kurz danach fällt mir auf wie dumm das ist, egal.

Zug1:
Er lässt in gewohnter Warmachine Tradition alles nach vorne rennen, Zauber arcance Shild auf den Stormwall und irgendwas anderes noch.
Ich bin dran renne ebenfalls mit allem nach vorne. Versuche irgendwie in beide Zonen zu kommen. Was ich auch schaffe, stell mir dabei aber ganz klug meine Nyss Hunter dicht.
Zug2:
Er Featet, zerschießt mir mit den krassesten Würfeln meine halbe Armee weg.
Ich bin dran geh langsam nach vorne. Ich darf ja nichts machen. Danke Haley für dieses Faire Feat.
Zug 3:
Er schießt mir so gut wie den Rest weg. Am Ende seines zuges habe ich noch 4 Ironfang, 1 Demolisher, 8 Nyss mein Jack und Sylslslsylylylsllylsys.
Ok, jetzt oder nie. Ich feate nun, charge seine blöde eEyriss töte sie meine Nyss versuchen seine Gunmages zu töten, ich möchte hier mal anmerken das Schmetterlinge töten eine echte Option für Nyss sind.
Zug 4:
Sein Stormwall versucht ein paar Nyss zu töten was bei seinem „normalen“ Würfelglück auf einmal nicht mehr klappt. Die schlechten Würfel macht er dann aber wieder gut nach dem seine Gunmages mir meine Nyss so weghauen, man trifft ja nur auf die 9+. Schon sportlich. Seine Haley hat in der Zeit übrigens Angst bekommen und ist weggelaufen.
Eine chance habe ich. Nur eine. Casterkill. Ich messe, überlege. Das muss drin sein. Strakov aktiviert und gibt sein bestes um meinen Spriggan den lauf zu ermöglichen. Der ist ganz angetan und chargt auch Haley. Lässt sie aber mit 3 HP stehen. An diesem Punkt möchte ich nochmal sagen das mir Ruin in der Liste erheblich fehlt.
Zug5:
Er portet meinen Spriggan raus aus dem Nahkampf. Rennt ins Szenario und gewinnt dann, da ich nichts mehr dorthin bekomme, nach dem der Stormwall mein Spriggan tötet.

RUIN ICH BRAUCHEN RUIN AHH! Und wieso hat er immer alles sofort getroffen und gekillt und ich habe fast nie was geschafft?! War ja in Spiel 2 schon genau so. -.-'


Spiel 4 gegen Dukie mit Skorne

Hexeris. Ich frag ihn nochmal, ist das wirklich „p“ Hexeris? Ja. Bei mir kommen dunkle Erinnerungen hoch. Hmm.. also meine Strakov Liste wird’s wohl nicht gegen ein Mammoth schaffen. eSorscha kann das bestimmt. Aber wenn er Moordikar nimmt? Da geht nichts von beiden. Also eSorscha. Zu meinem Pech, er nimmt Hexeris.
Zu dem Spiel brauch ich eigentlich nicht viel schreiben. Seine Schablonen weichen hervorragend ab. Töten mehr als erwartet. Im Feat von Hexeris grillt sich meine Armee wieder alleine und ich habe 15 Tough checks hintereinander nicht geschafft, das ist nach meinem Trollspiel neuer Rekord. Nur gibt’s dafür keine Auszeichnung. Ich habe nur eine chance, ich muss mit Sorscha wieder ein Casterkill versuchen. Was ich mal wieder verhaue und Hexeris bleibt mit 6Hp stehen.

Ja was soll ich dazu noch sagen? Meine Winter Guard wollte patu nicht auf Gegner schießen. Und wenn dann bitte nur Lackschäden. Es war dennoch ein sehr lustiges Spiel. Danach bin ich dann auch zu Lützi und hab mich erstmal vergewissert das es einen Trostpreis gibt und ob es was für die schlechtesten Würfelwürfe gibt. Fürs erste ja, fürs 2te nicht. Schade.


Hoffnung ist der erste Schritt auf der Straße der Enttäuschungen.
nach oben springen

#2

RE: Nordisch Masters

in Turnier Spielberichte/Erlebnisse 04.05.2015 20:21
von Nagash • Ordensmeister | 2.147 Beiträge

Tja,hört sich unteranderem nach viel Würfelpech an und auch nach teilweise guten Spielern ;) .Ansonsten find ich das mit den Witchdoctoren nett^^.
Außerdem fehlen hier noch 2 Berichte ;)


Killcounter Commodore :

Krüger
Druid WIlder
nach oben springen

#3

RE: Nordisch Masters

in Turnier Spielberichte/Erlebnisse 04.05.2015 21:23
von Hydrias • Ordensmeister | 1.006 Beiträge

Spiel 5 gegen Peter mit Cygnar

So sieht man sich also wieder, ich bekomme also den gleichen Gegner auf dem Tunier wie in HH. Er sieht mich, ich seh ihn, wir beide lachen wie schlecht wir sind und freuen uns aufs Spiel. Er hat eCain und irgenwas anderes mit. Er nimmt aufjedenfall eCain, ich schau mir die Liste an, lese mir Cain durch und bin mir sicher dieses mal gewinnt er. Er gewinnt den Startwurf und ICH DARF ANFANGEN!!!! WUHUUU!!!! Ich nehme Sorscha. Ich nehme immer Sorscha. Im übrigen ist bei ihr die Sene vor dem Spiel abgebrochen _zwischen_ den händen. Ich werte das mal als schlechtes zeichen.

Zug1:
Ich habe keine Ahnung was mich erwartet. Viele doofe Trolle stehen mir gegen über. Dann noch Alexia wo ich bis heute nicht weiss was die kann und die Hammerzwerge. Machen wir es also wie immer und einfach alles rennen lassen, mein WGDS bekommt ironflash und meine Widowmaker den anderen Upkeep und alles rennt so weit es geht.
Er ist dran rennt ebenfalls macht seine trolle Tough auf 4+ und ich sehe mich jetzt schon im strahl kotzen und gibt den guten auch noch Blur oder so -> +3 Def. und geht dan soweit nach vorne mit Cain wie er nur kann.
Zug2:
Skeptisch schau ich mir das Spielfeld an, horte allen Fokus den ich brauchen kann für meine Sorscha aus Todesangst vor Cain und denke mir, weils knapp danach aussieht, versuch den Casterkill. Gesagt getan. Meine eEyriss trifft mit aimBonus die Trolle nicht und ich seh mein assassination plan schon gescheitert. Meine Widowmaker schießen dann aber besser als erwartet mir genau die sichtlinie zu cain frei und so setz ich alles dran ihn zu töten.
Ich frage vorsichtshalber nochmal "Nur 1 Fokus?" Ja. Ok. Josef gibt boostet attackrolls auf mein WGDS und geht vor und erschießt noch irgendwas. Sorscha gibt den noch +2 Movment und ich versuchs. Es passt original auf den Zoll genau, ich bekomme 5 leute in range und die erschießen doch tatsächlich Cain.

Also.. Spiel ende nach ~20min. Da hat mein Gegner nicht schlecht geguckt. Ich aber auch nicht. Wir starren noch ein bisschen auf die Platte und quatschen noch ein bisschen. Komisches Spiel.

Spiel 6 gegen irgendeinen Dänen mit LoE

Ja, er hat ne eVayl und ne pVayl. Joa.. kenn ich beides wieder nur vom hören sagen. Der nette herr spricht auch nur englisch und sehr leise. Ich erzähl ich das mein english beim zuhören nicht so geil ist, wir quatschen noch ein bisschen. Er nimmt pVayl ich esorscha und er fängt an.

Zug1
Alles rennt bei ihm
Ich bin total überfordert als ich sehe wie weit der kommt. ich renne ins Szenario rein und bete auf ein gutes Ende.
Zug2:
Er schießt mir, wie in 3 Spielen vorher die halbe Armee tot
Alles was geht rennt um ihn zu engangen.
Zug3
Er stellt sich herraus das ich nicht mal ansatzweise ahnung von legion habe und er überall fröhlich rausgeht wegen parry und mir den rest tot schießt, ein Scytean oder wie die heißen, grillt mein Beast und unter seinem Feat steht alles weit weit weg.
OK ASSASSINATION VERSUCH! Wie immer. Ich spiele irgendwie doch das falsche Volk... da hätte ich auch bei RoS bleiben können ^^
Ich bau mir so ein schönen weg mit meinem WGDS und spray über seine beats auf Valy (alles geboostet) und verfehle alles da ich selber NICHT DRAN DENKE DAS SPRAY DIESES SCHEISS +2DEF von Vayl _IGNORIEREN_ somit vergesse ich das ich eigentlich 6x treffe und naja meine Sorscha chargt noch über drei ecken aber er hat noch genug Fury drauf. Ich gebe auf.

VERDAMMT VERDAMMT VERDAMMT
Ernsthaft, Assassination geht ja eig immer. 2x verwürfelt, 1x kern behinderung bei mir. 1x geklappt
Nach dem Spiel kommt Lützi bei mir an, grinst mich blöd an und sagt "ich hab gehört du solltest mehr spielen", schön das weiss ich selber. -_-'

Nach meinem Spiel schau ich noch die ganze Zeit bei Andre "mumantai" zu, und ärgere mich nicht auf dem tunier gegen ihn gespielt haben zu können. Ich frage aber noch nach ob er in BHV ist, er meint ja. Wir wollen das erste Spiel untereinander austragen. ICH WILL MEINE REVANCHE FÜR HH!
ich quatsche noch ne weile mit Duki und dann gehts auch schon zur Sieherehrung.
Das absolute Highlight mit dem größten Applaus bekommt Brezel mit Platz 46 oder so.
Ich bekomme auch was, ein Pinselset für "lowest Paintet". War nicht schwer zu gewinnen ich hatte ja nur 2 sachen Grundiert, wo die farbe ja schon halb ab war, bzw grundierung. Andre gewinnt bei der Tombola noch ein Khador token set was er mir schenkt \o/ er kanns nicht gebrauchen und er hat wohl mitbekommen das ich mir das Tokenset schnorren musste weil meins noch nicht da war.

Also, es waren bis auf einige (eine) blöde sache wirklich super Spiele. Super Leute. Einfach nur gut. Hat mega Spaß gemacht. Wirklich.
Da kann ich aktuell auch mit dem 60 von 62 Plätzen leben. Immerhin hab ich nun meine 10 Khador spiele voll! :D


Hoffnung ist der erste Schritt auf der Straße der Enttäuschungen.
nach oben springen


Shoutbox

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Maximilian_C.
Forum Statistiken
Das Forum hat 255 Themen und 5545 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Hydrias