#1

Hening's Projektecke

in Workshops 03.05.2011 21:52
von Zweiblum • Ordensmeister | 1.191 Beiträge

Moin moin,

in diesem Beitrag werde ich, wie andere es ja schon machen, ab und zu mal
Bilder und Texte zu und von Figuren, Geländestücken und andere Sachen posten.
Zweck des ganzen ist für mich einfach das ich bei Projekten an denen ich dran bin Feedback bekomme
und Ideen sammle um einiges dann vielleicht besser zu machen.
Außerdem hat jeder mal Figuren oder anderes das derjenig mit "Herzblut" bemalt hat und sich in die Vitrine
zu Hause stellt, da dies dann sein ganzer Stolz ist. Nachteil ist dann natürlich das es keiner sieht der nicht
ab und an mal zu Besuch vorbeikommt.

Also fange ich mal an.
Die nachfolgenden Bilder zeigen zwei Kartenfelder aus GW's
"Mächtige Königreiche" die mal dem White Dwarf beilagen.

zuletzt bearbeitet 03.05.2011 22:03 | nach oben springen

#2

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 03.05.2011 22:07
von Zweiblum • Ordensmeister | 1.191 Beiträge

Das was ich heute vorstellen will fällt in die Kategorie Gelände.
Es handelt sich hier bei um die Idee Panzersperren zu bauen, was ich eigentlich garnicht geplant hatte.
Die Eingebung kam mir ganz spontan als ich auf der Arbeit am Gitterwagen für Altpapier vorbeikam und
das Material sah. Das Material ist von der Art her wie Eierkartons oder Schallisolierung die man in seinem
Musikkeller an die Wand haut. In einzelne Blöcke geschnitten ist das Material leider noch zu leicht und zu
instabil gewesen. Um das zu änder habe ich, weil es eh abgelaufen war, auf der Arbeit Kunstharz eingefüllt.
Denke aber das sich hier auch Bastelgips o.Ä. verwenden lässt. Dann noch mit grauem Spühlack von Obi
drüber und fertig war die Laube...na gut den einen hab ich noch hellgrau gebürstet und mit Sand versehen
aber sonst ne einfache Sache.
Ich werde mir noch ein paar davon machen und da ich immer vierer Riegel mache und wie das eine Bild zeigt noch
genug Material habe kann ich gerne noch was an interessierte abgeben.

nach oben springen

#3

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 03.05.2011 22:09
von Zweiblum • Ordensmeister | 1.191 Beiträge

Hier wieder was anderes.

Irgendwie gefiel mir schon bevor ich einen Blick in Planetare Invasion warf die
Idee der Landplattform sehr. Also habe ich vor einiger Zeit mal angefangen
mir selbst eine zu bauen. Die Plattform ist zwar lange noch nicht fertig
aber ich wollte doch schon mal eure Meinung dazu hören.

nach oben springen

#4

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 03.05.2011 22:09
von Zweiblum • Ordensmeister | 1.191 Beiträge

Ich will hier mal was informatives einschieben wobei das noch zu nem Projekt werden wird.

Im letzten "Tabeltop Insider" wurde ein Hersteller aus Australien vorgestellt der Gelände für
Tabletops aus MDF herstellt.
Die Einzelteile werden hier in drei bis fünf Milimeter Stärke in DIN A4 großen Rahmen vorgefräst.
Pro Gelände sind das dann drei bis fünf dieser Rahmen. Die ausgelösten Teile kann man dann nach Plan
zusammen stecken bzw. für besseren Halt leimen und dann alles nach Belieben bemalen.

Um sich das mal anzuschauen hier der Link: http://www.miniaturescenery.com/
Sinnvoll finde ich hier Sachen wie Imperiale Ruinen, Fantasy Ruinen, Wachtürme, Bunker und Wüstengebäude
die eines Omar Mukthar würdig wären.
Auch Mal- und Bastelstationen in den verschiedensten Varianten und Kombinationsmöglichkeiten sind im Sortiment vertreten.
Weniger sinnig finde ich die Landungskapseln oder einfache Ausschnitte in Ovalen, Schlangenlinien oder Kleksen
auf denen man dann Mauern und Krater selbst modelieren kann genau so wie die Würfeltürme aber das
soll jeder selber wissen.
Die Preise finde ich human allerdings sollte man sich das direkt bestellen bei Miniature Scenery verkneifen, da aus Australien
nach Europa ca. 9€ Versand anfallen und das nur mit Kreditkarte geht.
Allerdings vertreibt auf http://www.tinbitz.de/ ein Onlineversand die Produkte auch in Deutschland bei dem sich die
Versandkosten halbieren und ab 50€ komplett wegfallen.

Ich poste das hier, weil wie oben schon erwähnt, ich oder wer anderes da mal bestellt das zu meinem Projekt wird^^
Natürlich wieder mit Bildern vom Zusammenbau und bemalen.

nach oben springen

#5

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 03.05.2011 22:09
von Zweiblum • Ordensmeister | 1.191 Beiträge

So hier mal ein Update:
Die Panzersperren aus #6 sind nun alle fertig.
Bei der Landeplattform aus #10 sind die offenen Kanten abgedichtet, alles grau Lackiert
und auf der Landefläche prangt ein Imperialer Adler.
Bilder folgen die Tage.

nach oben springen

#6

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 03.05.2011 22:10
von Zweiblum • Ordensmeister | 1.191 Beiträge

So hier die versprochenen Bilder:
Das erste zeigt die fertigen Panzersperren, nicht sehr aufwendig aber gern genommen denke ich.
Die weiteren Bilder zeigen die Bearbeitungsschritte an der Plattform.
Für das Schließen der Kanten habe ich einfaches Papier zu geschnitten und um die Kante gelegt.
Das hat zwar für ne Kante gesorgt aber ds ist gewollt da die noch bemalt werden soll.
Beim Adler habe ich wie man sieht nicht aufgepasst beim Sptühen aber das werde ich noch irgendwie
überarbeiten. Hab einfach die Vorlage auf nem zu kleinen Blatt gehabt und mit ner einfachen
GW Sprühdose ist man halt nicht so genau wie mit nem Airbrush.

nach oben springen

#7

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 03.05.2011 22:12
von Zweiblum • Ordensmeister | 1.191 Beiträge

So ich kanns mir nicht verkneifen.
Hier das neuste der Landeplattform:
Bei den Überlegungen was ich als nächstes mache um die Plattform "used" aussehen zu lassen
dachte ich an trockenbürsten mit verschiedenen Grau-, Metall- und Camotönen.
Da schoß es mir ins Hirn: Rost! Aber wie? Ganz einfach: Holzleim drauf und feinen Sand drüber.
Nachgrundiert und fertig.


Als ich eben noch vor der Glotze saß und Chips aus der Dose mit dem lächelnden Gesicht drauf aß,
dachte ich was kann man mit der wohl anfangen. So habe ich noch etwas Pappe aus dabei gelegt
das hier gemacht (der deckel wird extra verwurstet):



Wie es weiter geht? Lasst euch überraschen^^

nach oben springen

#8

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 04.05.2011 20:10
von Luckybucket • Servitor | 30 Beiträge

man ich find das echt schon cool(daumen hoch^^)
leider krieg ichs irgendwie nit gebacken selbst sowas zu basteln

nach oben springen

#9

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 31.10.2011 20:03
von Zweiblum • Ordensmeister | 1.191 Beiträge

Hier mal wieder was für die Projektecke:

Wie schon in einem anderen Thema erwähnt wurde ich mit Gussteilen überschüttet und fühlte mich berufen diese nun in neuen Formen anzuordnen. Von Berni hatte ich viele viele viele viele Mauersteine bekommen, bei denen ich erst nicht so recht wusste was ich mit ihnen anfangen sollte.
Eine Ruine war mir zu kompliziert und einfache Mauern hatte Berni ja schon gemacht und das war mich auch zu banal^^.
So ließ ich mich von Eddi inpiriernennean (oder so was) und baute aus den Steinen, wieder mit einer zusätzlichen Spende von Berni, einigen Bitz und Bytes einige Gräber:



nach oben springen

#10

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 31.10.2011 20:26
von Eldarion • Ordensmeister | 2.396 Beiträge

BANAL ja! Du kriegst so viele Steine von mir das du das Taj Mahal (in Originalgröße) nachbaue kannst, nein MUSST!

Schon gut, jetzt zum ernsten Teil. Wie an dem Samstag schon gesagt, sieht sehr gut aus und ich bin auf die Bemalung gespannt.


Auch wenn unsere Pflichten uns aus Seinem Land führen mögen, werden unsere Herzen sich doch niemals von seiner Flamme entfernen.

-Schwur der Fahrenden Exemplar Ritter-

nach oben springen

#11

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 06.11.2011 15:24
von Zweiblum • Ordensmeister | 1.191 Beiträge

Ich habe mir mal wieder was neues an Gelände geleistet und will das hier mal präsentieren.

Es handelt sich um einen TechCatwalk von MicroArtsStudios aus HDF. In dem Paket mit der Fläche eines DIN A4 Blatts
befinden sich fünf Rahmen aus HDF in denen die vorgefertigten Teile mit einem Laser ausgeschnitten wurden. Diese Teile lassen
sich sehr einfach aus dem Rahmen lösen und das mit geringem bis keinem Rückständen an den Bruchkanten.



Die Teile lassen sich sehr einfach zusammenstecken und müssen nicht extra verklebt werden. Ich habe jedoch sie einzelnen Baugruppen
in sich verleimt aber im ganzen auseinander gelassen um sie immer wieder anders zusammen fügen zu können.
Alles in allem bin ich sehr mit dem Material zufrieden und finde 25€ für durchaus akzeptabel. Wahrscheinlich werde ich mir diesen Bausatz
noch mal zulegen.

nach oben springen

#12

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 13.11.2011 16:09
von Nico99 • Scoutanwärter | 88 Beiträge

Mir gefällt der Bausatz.
Benalst/sprühst du den Bausatz noch um ?

nach oben springen

#13

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 13.11.2011 20:29
von Zweiblum • Ordensmeister | 1.191 Beiträge

Ja habe ich noch vor.

nach oben springen

#14

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 24.11.2011 22:02
von Zweiblum • Ordensmeister | 1.191 Beiträge

So hier mal drei Bilder die ich gemacht habe nach dem ich mich bereit erklährt hatte alles an Steinen von Berni mit zu nehmen als er zu faul war wieder alles nach dem Geländebautag mit Heim zu schleppen. Hat mich einen Abende gekostet alle zu sortieren.

nach oben springen

#15

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 06.12.2011 22:48
von Zweiblum • Ordensmeister | 1.191 Beiträge

So hier sind meine Gräber nun vollendet.
Ich hatte sie moch mit Codex Grey bemalt und dann mit Astronomican Grey gebürstet. Danach hab ich alle mit Leim und Sand gebased. Beim ersten habe ich nur ein bisschen Moos verwendet um mich mit dem Material vertraut zu machen. Das zweite habe ich dann einfach zu geballert^^. Beim dritten habe ich dann mal mit Efeu experimentiert.



Beim nächsten Projekt habe ich mal das Wassereffektgel von Berni ausprobiert. Die Base habe ich erst Blau grundiert und dann den Steinkreis
gesetzt. Diesen habe ich wie die Gräber bemalt und gebürstet. Nach dem Vorbild eines Artikels aus dem aktuellen Tabletop Insider habe ich
eine Grasmatte zerschnitten und auf die Base geklebt. Danach alles braun bemalt und besandet. Zum Schluss habe ich die Pflanzen aufgesteckt
und etwas Moos angebracht. Kleiner Tipp zur Effektpaste: Das Gel sollte nicht in mehreren Schichten aufgetragen werden sonder alles in einem
Rutsch erledigt werden da sich sonst zwischen den Schichten eine Luftschicht bilden kann und so das Wasser trübt.

zuletzt bearbeitet 06.12.2011 22:49 | nach oben springen

#16

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 08.12.2011 19:41
von Nico99 • Scoutanwärter | 88 Beiträge

Voll geile Gräber!!!
Da fehlen einen ja die Worte....

...Schweigeminute um
Der Gips hat ja richtig geile effekte, besser als jeder Plastik Bausatz..
weiter so..

nach oben springen

#17

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 06.02.2012 21:13
von Zweiblum • Ordensmeister | 1.191 Beiträge

So die ersten Bilder im neuen Jahr.

Wie in einem anderen Thread schon erwähnt arbeite ich an einem Diorama das ich meinem besten Freund schenken will.
Hier habe ich mal ein paar Bilder gemacht wie Die grundplatte für die Szene entstanden ist. Ganz fertig bin ich mit ihr noch nicht
da ich hoffe von Nagi noch ein paar Accessoirs zu bekommen aber das seht ihr dann^^. Ich habe Steine aus Bernis Steinbruch
mit UHU Stark auf die Platte geklebt und diese dann mit "Earth" von Vallejo grundiert. Danach habe ich mit "Khaki2 auch von Vallejo
die Steine gebürstet um die Maserung heraus zu arbeiten. Zum Schluss habe ich die gesammte freie Fläche mit einfachem Holzleim
bestrichen und Sand aus nem Modelleisenbahnladen drübergegeben.



Fortsetzung Folgt.......

nach oben springen

#18

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 06.02.2012 21:39
von Eldarion • Ordensmeister | 2.396 Beiträge

Sieht schon mal gut aus und ich bin gespannt wie es am Ende aussehen wird.


Auch wenn unsere Pflichten uns aus Seinem Land führen mögen, werden unsere Herzen sich doch niemals von seiner Flamme entfernen.

-Schwur der Fahrenden Exemplar Ritter-

nach oben springen

#19

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 28.05.2012 17:21
von Zweiblum • Ordensmeister | 1.191 Beiträge

Hier mal ein Geschenk das ich nem guten Kumpel gebastelt habe und zum Einzug in seine neue Wohnung geschenkt habe...glaube ich...oder zu nem Geburtstag ich weiß ds auch nicht mehr. Leider sind die Bilder nicht der Hammer geworden.

nach oben springen

#20

RE: Hening's Projektecke

in Workshops 01.06.2012 21:00
von Zweiblum • Ordensmeister | 1.191 Beiträge

So neue Kamera neue Bilder...

Ein mal ein Scout für meine Salamanders:


Dazu Illuminor Szeras ein neuer Necron Charakter:


Und zu gutter letzt die Base und das Banner für die 25Jahre WH40K Mini:

nach oben springen


Shoutbox

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Maximilian_C.
Forum Statistiken
Das Forum hat 256 Themen und 5545 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: